AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 18 Dez 2017, 10:55

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08 Mär 2015, 18:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4668
Wohnort: 46047 Oberhausen
Bild

08.03.2015 Hollywood 6.0 SDK verfügbar

Airsoft Softwair freut sich die sofortige Verfügbarkeit des vollständigen Hollywood 6.0 SDK verkünden zu können.

Während das SDK in vorherigen Versionen lediglich aus den notwendigen Header-Dateien bestand, enthält es ab Hollywood 6.0: Epiphany nun auch eine mit fast 350 Seiten sehr umfangreiche und detaillierte Dokumentation sowie einige gut dokumentierte Beispiel-Plugins mit Quelltexten und Makefiles für alle unterstützten Plattformen. Damit legt Airsoft Softwair nun erstmals alle Schnittstellen offen, um interessierten Entwicklern die Möglichkeit zu geben, Hollywood individuell zu erweitern und noch mächtiger zu machen. Im offiziellen Hollywood-Forum ( http://forums.hollywood-mal.com/ ) wurde zudem eine neue Rubrik für Fragen zur Plugin-Programmierung eröffnet.
Zusammen mit dem fast 850-seitigen Handbuch von Hollywood 6.0 beläuft sich der Gesamtumfang der Hollywood-Dokumentationen nun auf rund 1200 Seiten, was Hollywood zu einem der umfangreichsten Amiga-Programme überhaupt machen dürfte.
Alle Handbücher liegen dank des Hollywood-Dokumentationssystems in den Formaten AmigaGuide, HTML, CHM und PDF vor und können auch online eingesehen werden. Das SDK steht ab sofort zum kostenlosen Download auf dem offiziellen Hollywood-Portal ( http://www.hollywood-mal.de/ ) zur Verfügung.[/quote]

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 08 Mär 2015, 19:54 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 932
Wohnort: Muttenz CH
Ich habe mal ein Blick in das SDK-Handbuch geworfen. Programmier-
kenntnisse in C wird vorausgesetzt. Wie schon mal geschrieben, ist
C alles andere als "meine" Programmiersprache. Aber C ist schnell
und sicher auf jeder Plattform vorhanden.

Dann schauen wir mal, wer und was in nächster Zeit ...

Griessli
Tipsi


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 15 Mär 2015, 16:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4668
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hi Tipsi
Die ersten beiden plugins sind raus AIFF und PCX. :wink:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 15 Mär 2015, 21:30 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 932
Wohnort: Muttenz CH
Salli Helmut

Jep, aber ich warte auf Plugins, die nicht Andreas entwickelt hat.

Griessli
Tipsi


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 18 Mai 2017, 16:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4668
Wohnort: 46047 Oberhausen
Bild

14.05.2017 Hollywood 7.0 SDK verfügbar

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de