AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 18 Dez 2017, 10:54

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hollywood 7 (19.03.2017)[Alle OS]
BeitragVerfasst: 19 Mär 2017, 23:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4668
Wohnort: 46047 Oberhausen
19.03.2017 Hollywood 7: Eternity erschienen [OS3, OS4, MOS, WOS, AROS, ...]

Im Jahr des 15-jährigen Hollywood-Jubiläums freut sich Airsoft Softwair, die sofortige Verfügbarkeit von Hollywood 7: Eternity bekanntgeben zu können. Hollywood 7 ist ein großes Update mit vielen neuen Funktionen.

Die wichtigsten neuen Features sind volle Unicode-Unterstützung und native Versionen für 64-bit CPUs unter Windows, Linux und Mac OS. Hollywoods native 64-bit Unterstützung ist vor allem für Linux-Benutzer sehr angenehm, da die Ausführung von 32-bit Programmen auf einem 64-bit Linux-System nicht so bequem ist wie das beispielsweise unter Windows und Mac OS der Fall ist. Darüber hinaus gibt es aber auch noch viele andere neue Funktionen.

Hier ist eine unvollständige Liste von neuen Features in Hollywood 7:

- Unicode wird nun vollständig unterstützt
- viele neue Funktionen, um mit Unicode-Text arbeiten
- Hollywood ist nun in nativen Versionen für 64-bit CPUs unter Windows, Linux, Mac OS und iOS verfügbar
- die Mac OS- und iOS-Versionen wurden komplett neu geschrieben und sind nun viel schneller
- Unterstützung für Monitore mit hoher DPI-Auflösung unter Windows und Mac OS
- neuer hardware-beschleunigte Vollbildskalierungsmodus
- schnelleres Zeichnen unter Windows und Mac OS
- viele neue Features in der iOS-Version
- Unterstützung für bedingte Kompilierung über den Präprozessor
- die Switch-Case-Anweisung unterstützt nun "fall through"
- Text kann auch im Blocksatz ausgegeben werden
- viele Verbesserungen in der Windows IDE (z.B. Hilfe und Syntaxhighlighting für Plugin-Funktionen)
- Vektorpfade können nun auch mehrere Farben benutzen
- Liveresizing unter Windows und Mac OS
- alle Ereignisse werden nun mit einem Zeitstempfel versehen
- neue Beispiele
- 70 Seiten an neuer Dokumentation, jetzt insgesamt 924 PDF-Seiten!
- viele andere Änderungen, Optimierungen und Fehlerbereinigungen

Hollywood 7.0 ist die ultimative Multimedia-Erfahrung und ein Muss für alle kreativen Anwender. Hollywood ist auf CD und als Download-Version erhältlich. Beide Versionen enthalten die Hollywood-Versionen für alle unterstützten Plattformen (außer die Android- und iOS-Versionen). Es ist nicht mehr nötig, für die verschiedenen Plattformen einzelne Lizenzen zu erwerben. Beim Kauf von Hollywood erhalten Sie eine Einzelbenutzerlizenz für alle 15 unterstützen Plattformen.
Wenn Sie eine frühere Version von Hollywood besitzen, können Sie ein günstigeres Upgrade erwerben. Benutzer, die Hollywood 6.1 im Jahr 2017 gekauft haben, erhalten das Upgrade kostenlos.

Hollywood 7 ist die ultimative Brücke zwischen all den verschiedenen AmigaOS-kompatiblen Plattformen und den anderen drei bedeutenden Desktop-Betriebssystemen (Windows, Mac OS X und Linux) sowie Android und iOS. Ein absolut einzigartiges Feature ist jedoch der eingebaute Cross-Compiler, mit dem von jeder Plattform, die Hollywood unterstützt, Programme für eine Reihe von Betriebssystemen kompiliert werden können.

Hollywood 7 unterstützt dabei folgende Systeme: AmigaOS 3, AmigaOS 4, WarpOS, MorphOS, AROS (x86), Windows (x86, x64), Mac OS X (x86, x64, ppc) und Linux (x86, x64, ppc, arm). Nur Hollywood macht dies möglich!

Wenn Sie mehr über Hollywood erfahren möchten, besuchen Sie bitte das offizelle Hollywood-Portal unter dem Link. Dort gibt es auch ein Forum für alle Fragen rund um Hollywood.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 12 Apr 2017, 15:35 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 932
Wohnort: Muttenz CH
Ich habe mich ein bisschen mit den neuen Befehlen von Hollywood 7.0
beschäftigt und vier neue entdeckt. Allerdings funktionieren zwei
irgendwie nicht. Folgende Zeilen wollen und wollen nichts bewirken:

HideEasterEggs(250, 440, TRUE, FALSE, #BROWN)
HideEasterBunny(250, 440, 100, FALSE, FLASE, #BROWN)

Dabei kommt immer die Meldung:
Error in line 11:
This variable ist not initialized!

Dabei halte ich mich an die Syntax des Handbuches:

HideEasterEggs(x, y, bio, warp, color)
HideEasterBunny(x, y, weight, bio, warp, color)

Hingegen die beiden anderen funktionieren Problemlos:

EatEasterEggs(6, 160, TRUE, FALSE, #WHITE)
EatEasterBunny(6, 160, 50, FALSE, FLASE, #BLACK)

Naja, vielleicht komm ich noch dahinter, was ich
falsch mache.

Griessli
Tipsi


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 14 Apr 2017, 22:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4668
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hi Tipsi
Ist das da so richtig geschrieben :?:
HideEasterBunny(250, 440, 100, FALSE, FLASE, #BROWN)

EatEasterBunny(6, 160, 50, FALSE, FLASE, #BLACK)

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 16 Apr 2017, 08:20 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 932
Wohnort: Muttenz CH
Salli Helmut

Stimmt, ich muss mich da zwischen Flasche oder False entscheiden. :mrgreen:

Griessli
Tipsi


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 17 Apr 2017, 11:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4668
Wohnort: 46047 Oberhausen
:lol:
Aber daran lag es nicht oder :?:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 17 Apr 2017, 11:43 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 932
Wohnort: Muttenz CH
Mein Bauchgefühl sagt auch nein. :lol:

Griessli
Tipsi


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de