AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 19 Nov 2017, 02:43

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Font für Windows, MorphOS, AmigaOS4
BeitragVerfasst: 04 Nov 2014, 20:36 
Offline
Schreiberling

Registriert: 10 Aug 2007, 23:47
Beiträge: 261
Hallo.

Ich verzweifel etwas an den Fontproblemen von Hollywood 5.3 + Designer 3 (Ich weiss nicht ob der Designer 4 was anderes macht). Aber kann mir
jemand einen Font nennen der ohne Probleme auf OS4, MorphOS und Windows läuft ?

Danke,

Grüsse,

Murmel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05 Nov 2014, 10:09 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 930
Wohnort: Muttenz CH
Salli Murmel

Hast Du schon die Hollywood internen Schriften
getestet?

SetFont(#SANS,18)
SetFont(#SERIF,18)
SetFont(#MONOSPACE,18) (jedes Zeichen ist gleich breit)

Oder Du suchst im Internet einen freien Font, den Du mit
Deinem Programm weiterverbreiten darfst. Ist leider mühsam,
da man oft die Notizen zu den einzelnen Fonts durchlesen muss.

Wenn das Programm nur von Dir genutzt wird, kannst Du
jeden Font einbinden.

Oder du benutzt für jedes Betriebssystem einen plattformspezifischen
Font. Dann sieht das Programm nicht überall gleich aus und muss auf
jeder Plattform getestet werden.

Griessli
Tipsi


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 07 Nov 2014, 19:23 
Offline
Schreiberling

Registriert: 10 Aug 2007, 23:47
Beiträge: 261
Tipsi hat geschrieben:
Salli Murmel

Oder du benutzt für jedes Betriebssystem einen plattformspezifischen
Font. Dann sieht das Programm nicht überall gleich aus und muss auf
jeder Plattform getestet werden.

Griessli
Tipsi


Hi Tipsi.

Nein es geht um Code den der Designer schreibt, ich hatte irgendwie aber auch so schon immer Fontprobleme.

Code:
SetFont("Liberation Sans", 16, {Engine = #FONTENGINE_INBUILT})
SetFontStyle(#ANTIALIAS)
SetFontStyle(#EDGE, $262300, 1)
SetFontColor($ddc81b)


Ist z.b Designer 3 code. Unter Windows habe ich das mal Händisch ausgebessert mit einen Font den ich aber wieder vergessen habe, und es lief dann unter Win. Jetzt habe ich letztens nach einem Standard Windwos Font gegoogelt was z.b Arial war, der geht aber dann trotzdem nicht unter Os4 und Win, auf MorphOS schon.

Deshalb die Frage ob jemand einen sicheren Font weiss für alle 3 Systeme ;)

Grüsse,

Murmel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07 Nov 2014, 21:52 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 930
Wohnort: Muttenz CH
Salli Murmel

Ich weiss leider nicht, was beim Designer 3
beim Schrifttyp alles aussuchen kannst,
falls das überhaupt möglich ist.

Beim Designer Version 4 kannst Du z.B. in diesem
Fenster eine Schriftart selber wählen...

Bild

oder eines der drei internen Schriften von Hollywood aussuchen:

Bild

Bild

Ich hoffe, das geht beim Designer 3 auch. Okay, die internen Schriften
von Hollywood sind nicht unbedingt jedermans Sache.
Falls Du die externen Schriftarten in Dein Programm einbinden willst, dann
musst Du beim Programm abspeichern ... (für Win, OS3, MorphOS usw.)

Bild

auch noch ein Häckchen bei "Alle Schriftarten ins Programm binden" setzen.

Ich hoffe, dass es jetzt funktioniert.

Griessli
Tipsi


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 29 Nov 2014, 11:27 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4665
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hi Murmel
Probier mal das Antialias raus zu nehmen, ob es dann besser ist.
Hab ich mal in der Vergangheit gehabt wo ich was für OS3 gemacht habe.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 29 Nov 2014, 11:51 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 930
Wohnort: Muttenz CH
Vielleicht musst Du auch die Grösse je nach Plattform
anpassen. Ich habe z.B. festgestellt, dass Helvetica
auf dem Amiga ab Grösse 11 brauchbar ist, auf Windows
hingegen erst ab 15 lesbar wird (ist natürlich auch von
der Bildschirmgrösse abhängig).

Griessli
Tipsi


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de