AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 23 Nov 2017, 09:23

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16 Jun 2012, 09:55 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2009, 08:53
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
:moin:

Hab mal wieder Hollwood angeschmissen um mich an meinen Messkurvenauswertungsprogramm zu versuchen.

Nun möchte ich mir einen Wert anzeigen lassen den ich vorher aus meiner Dateausgelesen habe.
Jetzt möchte ich diesen anzeigen jedoch noch mit einer einheit also einen weiteren Text dahinter



TextOut(uuu$, aaa$, wert$[40] ??? ) ;Efficiency

der wert$[40] ist 120

ich möchte aber das denn da steht 120ps z.B.

??? was muß ich da hin schreiben?

Oder geht das garnicht und ich muß mir umständlich das selbst dahinterschreiben?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16 Jun 2012, 22:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4666
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hi root
Geht das nicht mit der Funktion print.
Also in deinem Fall eventuell so
TextOut(uuu$, aaa$, wert$[40] ??? Print ps) ;Efficiency
oder direkt nur so
TextOut(uuu$, aaa$, wert$[40] ??? ps) ;Efficiency
weil du ja mit TextOut schon eine Ausgabe produzierst.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 19 Jun 2012, 19:31 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 930
Wohnort: Muttenz CH
Salli Root

Du kannst .. (Punkt Punkt) zum Verbinden
verwenden:

TextOut(uuu$, aaa$, wert$[40].."ps")

Dann sollte 120ps rauskommen.

Erklärung dazu findest Du im Index der
Hollywood-Guide unter:

.. operator

Griessli
Tipsi


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 20 Jun 2012, 09:17 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2009, 08:53
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
hallo, ja danke!
Hatte mir vor kurzem mal die Mühe gemacht und die Guide von der Windows Demo-Version in Html zu konvertieren.
Darf man dis eigentlich hier hoch laden??

Nur leider kann ich nun wieder von vorne anfangen da sich meine Festplatte verabschiedet hat. :cry:

Falls jemand nen Tipp hat wie mann Daten unter Os4 von einer SFS formatierten Festplatte retten kann immer her damit.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20 Jun 2012, 11:02 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 930
Wohnort: Muttenz CH
Salli root

root hat geschrieben:
Hatte mir vor kurzem mal die Mühe gemacht und die Guide von der Windows Demo-Version in Html zu konvertieren.
Darf man dis eigentlich hier hoch laden??
Ich getraue Dich fast nicht zu fragen, wie lange
Du daran gesessen hast, bis alles im HTML Format
konvertiert war. Oder ging's relativ schnell?

Ich würde Andreas fragen, ob Du Guide im HTML
Format hier hochladan darfst.

root hat geschrieben:
Nur leider kann ich nun wieder von vorne anfangen da sich meine Festplatte verabschiedet hat. :cry:
Falls jemand nen Tipp hat wie mann Daten unter Os4 von einer SFS formatierten Festplatte retten kann immer her damit.
Das ist hässlich. Leider kann ich Dir nicht helfen, da ich
kein OS4 mein Eigen nennen darf. Hoffentlich kann Dir
da jemand anderes weiterhelfen.

Griessli
Tipsi


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 20 Jun 2012, 14:07 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2009, 08:53
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Nein das geht wie von selbst das auf Windows üblich Chm Format ist eine Art gepacktes HTML dafür gibt es dann noch praktische Tools die das dann in HTML umwandeln.

Bohr ich bin so gefrustet zumal ein Tag später mein Backuptermin gewesen wäre.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23 Jun 2012, 11:00 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 930
Wohnort: Muttenz CH
Salli Root

Auf der Hompage von SFS existiert ein Download,
welcher vielleicht bei Dir helfen kann:

Download SFSsalv.

Allerdings habe ich keine Erfahrung mit diesem Programm
und ob es unter OS4 überhaupt läuft.

Griessli
Tipsi


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 24 Jun 2012, 16:12 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2009, 08:53
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Hey danke aber ich hab alles durchprobiert aber keine Chance.
Hab meine Platte als RAW ausgelesen und daraus meinen Code mit einem Hexeditor rausgesucht und kopiert nun hab ich ihn wieder und kann weiter machen und muß zum Glück nicht von vorne anfangen.

Ich hab auch schon wieder gleich eine Frage
Wie kann ich das einbinden von Fonts beim kompilieren verhinden?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24 Jun 2012, 20:23 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 930
Wohnort: Muttenz CH
Salli root

Dann hast Du ja zum Glück etwas retten können.

Bei den Fonts ist es so: Wenn Du einen Font mit dem
Preprocessor Befehl @FONT deklarierst, wird dieser
beim Compilieren automatisch eingebunden.

Wenn Du das verhindern willst, dann deklariere den
Font entweder zuerst mit ObenFont() oder lade in
direkt mit SetFont().

Allerdings muss jetzt der nicht eingebundene Font
entweder auf der Zielplattform vorhanden sein oder
Du musst ihn mit dem Programm separat mitgeben.
Das letztere geht nur, wenn man den Font weitergeben
darf. Alternativ kannst Du auch die internen Fonts von
Hollywood verwenden. Die sehen auf allen Plattformen
dann gleich aus.

Griessli
Tipsi


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 25 Jun 2012, 20:30 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2009, 08:53
Beiträge: 77
Wohnort: Berlin
Hey danke Tipsi!
Habe mich schon mit dem linkfont verrant (totaler Denkfehler)

Ja du hast schon recht mit den Fonts doch wenn ich die nicht mit rein nehme dann spare ich fast 1mb und das Programm sieht nicht mehr so brutal aus (win=1,8mb; aos=2,4mb)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de