AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 21 Jul 2017, 12:37

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24 Mär 2008, 15:23 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Wohnort: Dresden
"Airsoft Softwair freut sich bekannt geben zu können, dass Hollywood Designer 2.1 ab sofort erhältlich ist. Der Designer 2.1 bringt einige neue Features mit, die größtenteils von Benutzern gewünscht wurden: So ist es jetzt beispielsweise möglich, Projekte in den Designer zu importieren. Dies erleichtert die Arbeit, wenn man mit mehreren Personen an einem Designer-Projekt arbeitet. Außerdem kann der Designer jetzt alle von einer Präsentation verwendeten Dateien in die Programmdatei binden. Dadurch ist es möglich, ein gesamtes Designer-Projekt in nur einer ausführbaren Datei abzuspeichern, die dann schon alles enthält, was zum Betrieb notwendig ist. Außerdem wurden einige Fehler behoben. Hollywood Designer 2.1 steht als freier Download für alle Benutzer von Version 2.0 zur Verfügung. Das Update kann von der Designer-Produktseite heruntergeladen werden. Klicken Sie hier, um Hollywood Designer zu bestellen, falls Sie dieses atemberaubende Programm noch nicht ausprobiert haben sollten."
Quelle: http://www.airsoftsoftwair.de/

Wow! Danke, Andreas, für diese beiden Ostergeschenke! Und hey, diesmal bin ich sogar in der History namentlich erwähnt. :-) *stolzsei*[/url]

_________________
Bild
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 Mär 2008, 22:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4624
Wohnort: 46047 Oberhausen
Eine klasse Osterüberraschung die uns da Andreas gemacht hat, herzlichen Dank dafür und mach weiter so :!: :D

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 24 Okt 2010, 16:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4624
Wohnort: 46047 Oberhausen
17-Okt-10: Ankündigung des Hollywood Designer 3.0
Nach fast dreijähriger Entwicklungszeit ist Airsoft Softwair sehr stolz, die lange erwartete dritte Inkarnation unseres beliebten Hollywood Designer ankündigen zu können. Hollywood Designer 3.0 ist ein Multimedia-Autorensystem, welches auf unserem Multimedia Application Layer Hollywood aufsetzt und mit dem Multimedia-Projekte unterschiedlichster Art realisiert werden können, z.B. Präsentationen, Slideshows, einfache Spiele und Anwendungen. Dank Hollywood können alle mit dem Hollywood Designer erstellten Projekte als eigenständige Programme für eine Vielzahl von Plattformen abgespeichert werden: AmigaOS3, AmigaOS4, WarpOS, MorphOS, AROS (x86), Windows (x86), Mac OS X (PPC), Mac OS X (x86). Dieses Feature ist in der Amiga-Welt vollkommen einzigartig.

Hollywood Designer 3.0 ist ein riesiges Update mit endlosen neuen Funktionen und Verbesserungen. Um Sie nicht zu langweilen, haben wir hier nur mal ein paar Neuerungen zusammengestellt:


Globale Zeitleiste: Folien können Millisekunden-genau gezeigt werden (perfekt für Synchronisierung zu Musik)
Einführung von Action-Events bietet jetzt viel mehr Möglichkeiten für künstlerische Freiheit
Über 40 verschiedene Action-Events werden unterstützt!
Unbegrenzt viele Effekte können gleichzeitig laufen
Unbegrenzt viele Animationen können gleichzeitig laufen
Unheimlich mächtiger Effekt-Handler: Folieneffekte können laufen selbst wenn auf dieser Folie gleichzeitig auch noch Objekteffekte oder Animationen laufen
Automatische Thumbnail-Anzeige von allen Folien im Projekt
Unterstützung für Hotkeys während der Präsentation (Pause, Vorwärts, Rückwärts, etc...)
Ereignissystem komplett neu gestaltet - jetzt viel mächtiger!
Alle Schriften können in die exportierten Programme gebunden werden: nie wieder Probleme mit fehlenden oder inkompatiblen Fonts!
Unterstützung für plattformunabhängigen Text-Renderer: TrueType-Text sieht jetzt überall exakt gleich aus!
Textobjekte können jetzt auch rotiert und verzerrt werden
Unterstützung für echte Ebenen-Transparenz und -Färbung
Eingebaute Skalierungs-Engine kann Projekte automatisch auf jede beliebige Auflösung einpassen
Z-Reihenfolge der Ebenen ist nicht länger an deren Position im Objektmanager gebunden
Von DPaint inspirierte on-the-fly Animation von Ebenen ist jetzt möglich über Action-Events
Mauszeiger kann während der Präsentation geändert werden
GIF-Anims können benutzt werden
Unterstützung von coolen neuen MUI 4.0 Features (nur MorphOS)
Unterstützung für Ebenen-Ankerpunkte
Über 50 neue Überblendeffekte
UTF-8 Unterstützung für alle Textobjekte
Schaltflächen im Projekt können jetzt komplett asynchron zum Rest laufen
Projekte können als AVI-Videos exportiert werden
Viele andere Änderungen, Optimierungen und Fehlerbereinigungen

Hollywood Designer 3.0 ist zweifelsohne die definitive Multimedia-Lösung für alle Amiga-kompatiblen Plattformen. Bilder dazu findet ihr auf der Homepage.

Hollywood Designer 3.0 ist ein sehr stabiles und ausgereiftes Multimedia-Autorensystem. Wir möchten darüber hinaus betonen, dass es nicht nur etwa für den privaten Gebrauch, sondern auch für professionelle kommerzielle Anwendungen geeignet ist. Ferrule Media haben zum Beispiel ein Infokanalsystem mit Hollywood Designer entwickelt, welches über 700 Folien in einem einzigen Projekt bündelt. Hollywood Designer ist darauf ausgelegt, solche riesigen Projekte möglichst effizient zu verwalten und selbstverständlich können diese Projekte dann in einer Dauerschleife laufen (24 Stunden am Tag/ 7 Tage die Woche), ohne dass es zu Speicherproblemen kommt.

Hollywood Designer 3.0 wird exklusiv für AmigaOS 3 (m68k), Amiga OS 4 (ppc) und MorphOS (ppc) erhältlich sein. Die Veröffentlichung ist für etwa um Weihnachten 2010 geplant. Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen.

Hollywood Designer 3.0 Ankündigung

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 04 Mär 2011, 12:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4624
Wohnort: 46047 Oberhausen
Seit dem 23-Jan-11 ist Hollywood Designer 3.0 erhältlich. :wink:

Hollywood Designer V3.0

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 17 Jun 2012, 18:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4624
Wohnort: 46047 Oberhausen
17.06.2012 Hollywood Designer V4.0

Nach eineinhalbjähriger Entwicklungszeit ist Airsoft Softwair sehr stolz, die sofortige Verfügbarkeit der lange erwarteten vierten Inkarnation unseres beliebten Hollywood Designer verkünden zu können. Hollywood Designer 4.0 ist ein Multimedia-Autorensystem, welches auf unserem Multimedia Application Layer Hollywood aufsetzt und mit dem Multimedia-Projekte unterschiedlichster Art realisiert werden können, z.B. Präsentationen, Slideshows, einfache Spiele und Anwendungen. Dank Hollywood können alle mit dem Hollywood Designer erstellten Projekte als eigenständige Programme für eine Vielzahl von Plattformen abgespeichert werden: AmigaOS3, AmigaOS4, WarpOS, MorphOS, AROS (x86), Windows (x86), Mac OS X (PPC & x86) und Linux (PPC & x86). Dieses Feature ist in der Amiga-Welt vollkommen einzigartig.
Hollywood Designer 4.0 ist ein großes Update mit vielen neuen Funktionen und Verbesserungen. Um Sie nicht zu langweilen, haben wir hier nur mal ein paar Neuerungen zusammengestellt:

Optimiert für Hollywood 5.0: Infinity!
Videoclips können jetzt in Präsentationen verwendet werden
Unterstützung für Vektorformate wie SVG
Über 25 Filtereffekte wie Weichzeichnen, Ölgemälde, Scharfzeichnen, Gammakorrektur...
Unterstützung für echte, kurvenbasierte Vektorgrafik
Mächtige Verbesserungen im Actionevents-System: Schleifen und Bedingungen sind nun möglich!
Mehrere Sprachen können in einem einzigen Projekt verwaltet werden
Unterstützung für das Hollywood 5.0 Pluginsystem: alle von Hollywood-Plugins unterstützten Formate können geladen werden
Präsentationen können mit Passwort geschützt werden
Projekte können Bildschirmschoner-Seiten verwenden
Tastaturereignisse können jetzt abgefragt werden
Viele neue Farbverlauftypen wie radiale, konische und multilineare Farbverläufe
Schatten und Rahmen werden jetzt für jeden Objekttyp unterstützt
Schatten benutzen jetzt echte Alphatransparenz und sehen dadurch viel realistischer aus
Benutzerdefinierte Farbpaletten können definiert werden
Über 10 neue Actionevents (insgesamt über 50!)
Viele andere Änderungen, Optimierungen und Fehlerbereinigungen
Hollywood Designer eignet sich mittlerweile nicht mehr nur als Präsentationssoftware, sondern kann auch zur Bildbearbeitung eingesetzt werden, da das Programm viele Funktionen unterstützt, die zum Repertoire moderner Grafikprogramme gehören, wie z.B. unbegrenzt viele Ebenen mit Filtereffekten, Vektorgrafiken, Bilderimport und Text.

Hollywood Designer 4.0 ist zweifelsohne die definitive Multimedia-Lösung für alle Amiga-kompatiblen Plattformen. Da ein Bild jedoch mehr als tausend Worte sagt, hier noch ein paar Screenshots von Hollywood Designer 4.0 unter MorphOS und AmigaOS 4:



Hollywood Designer 4.0 ist ein sehr stabiles und ausgereiftes Multimedia-Autorensystem. Wir möchten darüber hinaus betonen, dass es nicht nur etwa für den privaten Gebrauch, sondern auch für professionelle kommerzielle Anwendungen geeignet ist. Ferrule Media haben zum Beispiel ein Infokanalsystem mit Hollywood Designer entwickelt, welches über 700 Folien in einem einzigen Projekt bündelt. Hollywood Designer ist darauf ausgelegt, solche riesigen Projekte möglichst effizient zu verwalten und selbstverständlich können diese Projekte dann in einer Dauerschleife laufen (24 Stunden am Tag/ 7 Tage die Woche), ohne dass es zu Speicherproblemen kommt.

Hollywood Designer 4.0 wird auf einer CD-ROM geliefert, die Versionen für unterstützten Plattformen enthält: Es gibt native Versionen von Hollywood Designer für AmigaOS3 (m68k), WarpOS (ppc), MorphOS (ppc) und AmigaOS4 (ppc). Außerdem wird eine Downloadversion angeboten. Wenn Sie diese Version bestellen, müssen Sie ein ISO-Image herunterladen und anschließend auf CD-R brennen. Wenn Sie schon eine ältere Version vom Hollywood Designer besitzen, können Sie ein preisvergünstigtes Upgrade erwerben. Schauen Sie bitte auf der Bestellseite, um alle Angebote einzusehen.

Bitte beachten Sie, dass Hollywood Designer 4.0 auf dem Multimedia Application Layer Hollywood 5.0 aufsetzt. Daher wird Hollywood 5.0 unbedingt benötigt, um Hollywood Designer 4.0 benutzen zu können. Beide Programme gibt es in einem speziellen Bundle als ultimatives Paket für jeden Power-User, der sehen will, was wirklich in seinem Amiga-System steckt.

Starten Sie jetzt durch und gönnen Sie Ihrem Amiga-System die ultimative Power mit Hollywood 5.0 und Hollywood Designer 4.0. Jetzt bestellen!

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 13 Jul 2012, 00:31 
Offline
Schreiberling

Registriert: 10 Aug 2007, 23:47
Beiträge: 261
Hat es denn jemand und kann was darüber berichten ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13 Jul 2012, 19:27 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 899
Wohnort: Muttenz CH
Salli Murmel

Ich habe zwar die Version 4.0,
doch bis jetzt weder gross
reingeschaut noch etwas erstellt.

Vielleicht mache ich das mal,
wenn es draussen wieder Winter
wird.

Griessli
Tipsi


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
BeitragVerfasst: 13 Jul 2012, 20:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4624
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hi Murmel
Hab mir aus Zeitmangel die neuen Versionen von Hollwood und Hollywood Designer noch nicht bestellt, stehen aber auf meiner Kaufliste, von daher kann ich dazu noch nichts berichten.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One


Nach oben
 Profil { PERSONAL_ALBUM }  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de